„Vor dem Hintergrund der Verhaltens- und
Verhältnisprävention bietet das patentierte
Stuhlsystem interessante Punkte in der Verbindung
von Design und Funktion. Der Mensch kann das
mykinema® Stuhlsystem am höhenverstellbaren
Schreibtisch ohne zusätzliches Möbel sitzend,
erhöht sitzend, stützend und durch den Fußring
auch stehend nutzen – das ist moderne Büro
Ergonomie. Wechselnde Körperhaltungen und
individuelle Bewegungen zulassen, fordern und
fördern, anstatt durch normative Verhältnisse und
starre Verhaltensregeln zu verhindern.“

Dr. Boris Feodoroff
Institut für Bewegungstherapie und
bewegungsorientierte Prävention
und Rehabilitation, Deutsche Sporthochschule Köln